Neues Modbus TCP-Kommunikationsmodul

Das Anybus-E300-MBTCP Kommunikationsmodul wurde für den Einsatz mit dem elektronischen Überlastrelais Allen Bradley E300 von Rockwell Automation entwickelt. Wenn ein E300 in ein „Distributed Control System“ (DCS) integriert werden muss, das Modbus TCP als Kommunikations-Backbone verwendet, kann das E300 mithilfe des Anybus-Moduls als Serverknoten im Modbus TCP-Netzwerk fungieren.

Mit dem Modbus TCP-Kommunikationsmodul kann das DCS Steuerbefehle an den E300 senden und das Gerät über Ethernet überwachen. Modbus TCP wird z.B. in Wasser- und Abwasseranlagen, Schwerindustrien wie Öl und Gas, Chemie und Bergbau sowie weiteren Branchen eingesetzt.

 

FUNKTIONEN & VORTEILE 

  • Wird direkt an das E300-Relais angeschlossen
  • Modbus TCP-Serverfunktionalität, es werden bis zu vier Verbindungen gleichzeitig unterstützt
  • Webbasierte Konfigurationsoberfläche - Live-Daten können angezeigt werden, und über ein Diagnosemenü können Sie den Geräte- und Netzwerkstatus überprüfen
  • 2-Port-Ethernet-Switch für eine Verkettung mehrere E300-Relais ohne eigenständigen Ethernet-Switch

 

Die technische Details zu dem Anybus-E300-MBTCP erhalten Sie HIER.

 

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

 

Markus Lebelhuber 

Technical Sales Manager

Tel: +43 664 88 41 31 35

Mail: markus.lebelhuber@routeco.com

 

Routeco – more than distribution.

Posted: 14.01.2021 14:01:16 by Julia Rametsteiner | with 0 comments