Modernisierung alter Anlagen und Maschinen

Die Krise durch Covid-19 bringt Herstellern die Erkenntnis, dass sie die Art und Weise zu denken, zu planen und zu produzieren, anpassen müssen. Fragen Sie und Ihr Team sich gerade, wie Sie Ihre Produktion Aufrüsten können, um neuen Bedürfnissen oder Marktanforderungen gerecht zu werden?

Ob Sie Altsysteme nun anpassen wollen oder müssen, eine intelligente Fertigung hilft Ihnen, Ihre Prozesse zu optimieren und Ihre Maschinen zu einer höheren Leistung und Effizienz umzurüsten. Hier gibt es schnelle, einfache und kostengünstige Möglichkeiten in Richtung Digitalisierung. Doch wo beginnt man bei einem Retrofit Projekt?

Als erstes raten wir Ihnen, den Ist-Stand Ihrer installierten Basis zu erfassen, um Ihre größten Risiken durch Veralterung zu definieren. Dafür beginnen Sie mit der Durchführung einer Lebenszyklusanalyse Ihrer Anlagen, Ersatzteile und Ihres Softwarebestands. Eine gründliche Durchsicht dieser Informationen wird Ihnen helfen, Ihre Modernisierungsbedürfnisse und -ziele zu priorisieren.

                                                   Anlagenmodernisierung für Allen-Bradley

 

Folgende „Produktstatus“ unterstützen Sie bei Ihrer Lebenszyklusanalyse:

  • Aktiv: Aktuellstes Angebot innerhalb einer Produktkategorie.
  • Ausgereift: Produkt wird vollständig unterstützt, aber es existiert eine neuere Produktfamilie. Gewinnen Sie Wert durch Migration.
  • Ende der Lebensdauer: Auslaufdatum angekündigt - Durchführung von Migrationsprojekten und letzte Käufe. Produkt ist im Allgemeinen bis zum Auslaufdatum bestellbar.
  • Abgekündigt: Produkt wird nicht mehr hergestellt oder beschafft. Reparatur- und Wiederaufbereitungsdienste können verfügbar sein.

Mit ausgereiften Tools und unserem Know-How können wir Ihnen helfen die Dauer für die Migration gravierend zu verkürzen. Mit Allen-Bradley decken wir Ihren Bedarf für Sicherheits-, Antriebs- und Automatisierungstechnik komplett ab.

 

Die ersten Schritte dabei sind:

  • PHASE I: Konvertierung des Anwendungscodes
  • PHASE II: Controller ersetzen
  • PHASE III: HMI/EOI-Migration
  • PHASE IV: E/A-Ersatz

 

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Retrofit Projekt!

Kontaktieren Sie unseren Produkt Spezialisten für Automation:

Ing. Michael Neuböck

Tel: +43 664 142 60 20 oder Mail: michael.neuboeck@routeco.com

Wir beraten Sie gerne!

 

Routeco – more than distribution.

Posted: 26.08.2020 13:52:10 by Julia Rametsteiner | with 0 comments