Neue Version der ControlLogix 5580 Controller Reihe

Eine neue Reihe der Allen-Bradley ControlLogix 5580 Controller ist jetzt verfügbar. Diese Version wird durch die Einführung der Studio 5000 Logix Designer® v33 Software unterstützt. Für Anwendungen, die eine energiearme ControlLogix 5580 ControllerEntladung erfordern, ist jetzt eine NSE-Option (no stored energy) sowie eine XT-Version (extreme Teparture) verfügbar, die eine Schutzlackierung sowie einen vergrößerten Temperaturbereich haben. Die XT-Version ist konvektionsgekühlt und hat keine Lüfter und keine Filter, wodurch Wartungsprobleme entfallen. Ein highlight der Version 33 für den ControlLogix® Process (P) Controller (1756-558x-EP) ist, das die Prozess Bibliothek in der Firmware enthalten ist. Die Version 33 bringt auch mehrere neue Funktionen für unsere Kunden, einschließlich der Möglichkeit, ControlLogix® 5580 Controller in einer redundanten Konfiguration zu verwenden.

 

Studio 5000 V33 Logix Designer

Studio 5000 V33 Logix DesignerDas Herzstück einer Softwareversion ist die Fähigkeit, die Produktivität und die Geschwindigkeit auf dem Markt zu verbessern. Mit neuen Funktionen für Prozessanwendungen, Hardware-Support und Produktivitätsverbesserungen können Kunden Projekte programmieren, Maschinen entwerfen und Prozessanwendungen schneller und einfacher konfigurieren. Zusätzlich bietet sie redundante Funktion für ControlLogix 5580-Controller.

 

Hardware Support

  • Support ControlLogix® 5580 mit Redundant Funktion
  • Prozess Steuerung
  • No-stored energy controllers
  • iTRAK® 5730

Prozess Anwendung

  • Prozess Anwendungen in Steuerungsfirmware integriert
  • Task modeling 
  • Instruction usage
  • Tiefere Integration der HART Anbindung

Verbesserter Produtivität:

  • Automatische Diagnose und DPD (data preserve download)
  • FactoryTalk® Linx als Standard Kommunikations-Gateway
  • Erweiterte tag - Eigenschaften (AOIs/Alarme)

 

Studio 5000 View Designer V7 software

Studio 5000 View Designer V7View Designer V7 ist Teil des Software Paketes Studio 5000 V33. Dieser fügt Funktionen mit hoher Nachfrage hinzu, einschließlich Alarmverlauf und einer konfigurierbaren Aktualisierungsrate. Hilft Benutzern, Produktivitätseinsparungen bei Entwicklung, Betrieb und Wartung beim Erstellen moderner HMI-Anwendungen zu erzielen.

 

 

"Die Version 7 von Studio 5000 View Designer und die PanelView 5000 Firmware konzentriert sich auf das Hinzufügen vieler neuer Funktionen, die von OEMs sehr gefragt sind," so Gerald Steinkellner unser Produktspezialist für Automation & Software.

Allen-Bradley Distributor

 

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

 

Dipl.-Ing. Gerald Steinkellner

Produktspezialisten für Automation & Software 

Tel: +43 664 88 41 31 38

Mail: gerald.steinkellner@routeco.com

                          

Routeco – more than distribution.

Posted: 25.11.2020 14:59:05 by Julia Rametsteiner | with 0 comments